Mehrwegbecher für Kaffee ab sofort auch am Schwäbisch Haller Berufsschulzentrum erhältlich - Bäckerei Renner übernimmt die Becherrücknahme
27.05.2019


Insgesamt gibt es jetzt 33 Ausgabestellen der Mehrwegbecher im Landkreis Schwäbisch Hall.

Im Schwäbisch Haller Berufsschulzentrum gibt es ab sofort die Mehrwegbecher von Recup. „Der Landkreis Schwäbisch Hall ist weiterhin auf dem Mehrweg“, erklärt Landrat Gerhard Bauer. „Das Thema Nachhaltigkeit macht auch vor den Schulen nicht Halt. Deshalb freut es mich umso mehr, dass wir die Bäckerei Renner für den Mehrwegbecher gewinnen konnten.“


Die Klimaschutzmanagerin des Landkreises Schwäbisch Hall, Caroline Mayer, erklärt: „Seit über einem Jahr nutzen wir im Landkreis Schwäbisch Hall das Kaffeebecher-Pfandsystem von Recup. Über 30 Bäckereien, Cafés, Kantinen und Tankstellen im Landkreis bieten das Pfandsystem mittlerweile an und so konnten bereits zahlreiche Einwegbecher eingespart werden. Es freut mich, dass mit dem Berufsschulzentrum in Schwäbisch Hall nun auch die ersten Schulen im Landkreis abfallfreies Coffee-to-go trinken ermöglichen.“ Stefan Renner von der Bäckerei Renner erklärt das Vorgehen: „Wir geben in der Cafeteria des Berufsschulzentrums die Pfandbecher aus. Mit denen können sich die Schülerinnen und Schüler dann ihren Kaffee aus dem Automaten holen.“ Die Bäckerei Renner übernimmt die Rückgabe der Becher und spült diese.

Das Mehrwegbecherprojekt soll die Einwegbecher für Kaffee im Landkreis ersetzen. Der Landkreis Schwäbisch Hall nimmt seit über einem Jahr mit dem Landkreis-Schwäbisch-Hall-Becher am Pfandsystem von Recup teil. So wollen der Landkreis sowie die Städte Crailsheim und Schwäbisch Hall den Abfall durch Einwegbecher reduzieren. Landrat Gerhard Bauer dazu: „Einige der eindrucksvollsten Gebäude, die unseren schönen Landkreis hier ausmachen, sind auf dem Kreis-Schwäbisch-Hall-Becher abgebildet.“ Zu sehen sind St. Michael Schwäbisch Hall, Altenbergturm Sulzbach-Laufen, Altes Schloss Gaildorf, Rathausturm Crailsheim, Schloss Langenburg.

Weil durch Einwegbecher große Mengen an Abfall entstehen und die Becher meist schlecht recycelfähig sind, nimmt der Landkreis nun an einem Pfandsystem für Mehrwegbecher teil. „Der Landkreis Schwäbisch Hall ist auf dem Mehrweg“, freut sich Landrat Gerhard Bauer. „Das Pfandsystem ist so simpel wie genial: Der Kunde zahlt einen Euro Pfand für den Becher und kann diesen bei einer von über 2500 Partner-Bäckereien oder einem teilnehmenden Café deutschlandweit abgeben.“ Der Landkreis koordiniert das Projekt, die Städte Schwäbisch Hall und Crailsheim sind auch beteiligt und bewerben das Pfandsystem lokal. Über 30 teilnehmende Betriebe gibt es im Landkreis Schwäbisch Hall bislang. Landrat Gerhard Bauer resümiert: „Wir waren einer der ersten Landkreise, der mit einem eigenen Becher am Pfandsystem von Recup teilnimmt.“

Die Mehrwegbecher kommen vom bayrischen Unternehmen Recup und werden im Allgäu hergestellt. Die Becher bestehen aus Polypropylen (PP), können über 500 Mal wiederverwendet werden und sind recycelfähig. Zu den Pfandbechern gibt es auch Mehrwegdeckel. Diese sind jedoch kein Pfandartikel, sondern können an den meisten Standorten vom Kunden für 1,30 Euro erworben werden.

Alle teilnehmenden Anbieter lassen sich jederzeit über die Recup-App und auf der Homepage www.recup.de einsehen. Kontakt und weitere Infos unter kontakt@recup.de oder auf der Homepage.

Teilnehmende Partner (Stand 16.05.2019)

33 Standorte sind schon registriert:

  •     Backhaus Gräter (4 Standorte in Uttenhofen, Michelbach/Bilz, Michelfeld (Kerz) und Schwäbisch Hall)
  •     Bäckerei Kretzschmar GmbH (3 Standorte in Wolpertshausen, Obersteinach und Ilshofen)
  •     Bio-Bäckerei Andreas Bäckerei Kretzschmar (2 Standorte in Schwäbisch Hall)
  •     Landbäckerei Tauberschmidt (2 Standorte in Michelfeld und Gaildorf)
  •     Das Diak Schwäbisch Hall
  •     Tuk-Tuk Café (Schwäbisch Hall)
  •     Vollkornbäckerei & Café Striffler (Schwäbisch Hall)
  •     Bäckerei Scheu (Schwäbisch Hall)
  •     Total Station Katip Özen (Schwäbisch Hall
  •     Tankstelle Schmidt GbR (Schwäbisch Hall)
  •     Lichtspielcenter (Schwäbisch Hall)
  •     BioRitter (Schwäbisch Hall)
  •     Ilge Café und Bar (Schwäbisch Hall)
  •     Schenkenseebad (Schwäbisch Hall)
  •     Bäckerei Renner (Schwäbisch Hall)
  •     Qubixx StadtMitteHotel (Schwäbisch Hall)
  •     Klafs (Schwäbisch Hall)
  •     Bausparkasse Schwäbisch Hall Barista Bar
  •     Campus Schwäbisch Hall
  •     Berufsschulzentrum Schwäbisch Hall
  •     Krimmers Backstub‘ (Untermünkheim)
  •     Coffee Express (Crailsheim)
  •     Bäckerei im Eberl (Crailsheim)
  •     Bäuerliche Erzeugergemeinschaft (Wolpertshausen)
  •     Holzofenbäckerei Müller (Obersontheim)
  •     Getränke Center Ley (Wallhausen)