logo mit rahmen am nagel
WIR
FÜR ALLE
PROJEKTE
NEWS
banner schulen junge
banner schulen plakat
banner schulen jugendlicher
banner schulen fingerfarbe
banner schulen kritzelei
banner schulen regenbogen
banner schulen wasserfarben
FÜR ALLE » Für Schulen » Unsere Schulprojekte

energieZENTRUM@School - Die KLIMASchüler

Wir möchten Kinder und Jugendliche für die Themen Energiesparen, erneuerbare Energien, klimafreundliche Ernährung und Klimawandel sensibilisieren, neugierig machen und ihnen Möglichkeiten zum eigenen Handeln aufzeigen.

Wir bieten für alle Schulen und Kindergärten im Landkreis Schwäbisch Hall kostenlose Unterrichtseinheiten zu Energie- und Klimaschutzthemen unter dem Namen KLIMASchüler an.

Das Angebot deckt dabei alle Klassen von der Vorschule im Kindergarten bis hin zur Oberstufe ab. Das Maskottchen, ein Wiedehopf, begleitet die Schüler:innen auf ihrem Weg und wächst über die Jahre mit.

Vor Ort in der Schule - kostenfrei, da gefördert
Die Unterrichtseinheiten werden an den Schulen bzw. Kindergärten durchgeführt und umfassen vier Unterrichtsstunden, die in der Regel auf zwei Termine aufgeteilt werden.

Die Durchführung wird vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg gefördert und ist kostenfrei für Schulen und Kitas im Landkreis Schwäbisch Hall.

Erlebnistag im energieZENTRUM: SeE - Schüler erleben Energie

Logo SeE
Schulklassen und andere Gruppen haben die Möglichkeit, das energieZENTRUM im Rahmen eines Projekttags oder einer Exkursion zu besuchen und am Energieerlebnistag „Schüler erleben Energie" (SeE) teilzunehmen.

Die jungen Klimaschützer können an neun verschiedenen Stationen selbst Experimente durchführen und lernen dabei spielerisch einiges über Energie.

Sie erfahren, wie Energie gewonnen wird (z.B. Strom aus Sonnenenergie oder Windkraft und sie erzeugen kinetische Energie selbst auf dem Energie-Erlebnis-Trainer) und lernen mehr über viele weite Aspekte des Umweltschutzes, zum Beispiel auch über den den Recycling-Kreislauf.

An der neuesten Station kann eine energiesparende Route für ein E-Roboter geplant werden.

Erfahren Sie mehr!

SPIELERISCH LERNEN MACHT SPASS!
Ansprechpartner
Ihre Ansprechpartner für die Angebote und Projekte für die Kindergärten und Schulen im energieZENTRUM sind die Energieberater:innen Marco Hampele und Tessanie Götz.

Marco Hampele
Energieberater
Tel. 07904 945 99-12
hampele@wfgsha.de

Tessanie Götz
Energieberaterin
Tel. 07904 945 99-26
goetz@wfgsha.de
Umweltministerium Baden-Württemberg
Für Lehrer:innen
Ein Projekt von:
Eine Initiative von: