Derzeit haben Kommunen, die am Anfang ihrer Klimaschutzaktivität stehen, die Möglichkeit, sich eine umfassende Einstiegsberatung in den kommunalen Klimaschutz fördern zu lassen. Die Beratung richtet sich an kommunale Antragsteller, die aufgrund ihrer Größe, Kapazitäten oder Erfahrungen zunächst erste Schwerpunkte für einen strukturierten Klimaschutzprozess setzen möchten.

Förderfähig sind Personalausgaben von unserem Energieberater und Ausgaben für begleitende Öffentlichkeitsarbeit in angemessenem Umfang durch einen nicht rückzahlbaren Zuschuss in Höhe von bis zu 65 Prozent.

Im Regelfall erfolgt die Zuwendung unseres Energieberaters für maximal 15 Beratungstage, davon müssen mindestens fünf Tage vor Ort in der Kommune stattfinden.

Sind Sie an einer Einstiegsberatung kommunaler Klimaschutz interessiert?

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.


energieZENTRUM Kuno-Haberkern Str. 7/1 74549 Wolpertshausen Tel. 07904 94599 - 10  Fax. 07904 94599 - 29  E-Mail: info@energie-zentrum.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.