logo mit rahmen am nagel
WIR
FÜR ALLE
PROJEKTE
NEWS
banner allg sonnenblume
banner allg maedchen happy
banner allg biene
banner babyfuesse
banner allg windraeder nebel
banner allg schwestern
banner allg seeSonnenuntergang
banner baum
NEWS » Veranstaltungen » Event-Details

Kostenfreier Vortrag „Photovoltaik lohnt sich!“ mit dem PV-Experten des energieZENTRUMs

18.04.202419:00 bis 21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Großer Saal Blaufelden
 
Photovoltaik-Pflicht in Baden-Württemberg, Solarstrategie des Bundes, die Gegebenheiten des eigenen Daches, Einspeisevergütungen und die Kosten der Investition – viele Schlagzeilen und Fragen beschäftigen Eigentümer/innen rund um das Thema Solarstrom vom eigenen Dach. Das will Photovoltaik-Experte Vincent Clarke im kostenfreien Vortrag am 18. April in Blaufelden ändern.

Nicht nur die politischen Ereignisse und die Energiekrise, sondern auch die Vorteile für den Geldbeutel bringen die Eigentümer/innen von Wohngebäuden im Landkreis Schwäbisch Hall dazu, über die Installation einer Photovoltaikanlage nachzudenken. Die Investition in ein eigenes Solarkraftwerk hat viele Vorteile, man gewinnt Unabhängigkeit von Strompreisen und die PV-Anlage auf dem Dach zählt zu den Investitionen am Eigenheim, die sich am schnellsten amortisiert. Zudem wurden steuerliche Hürden abgebaut, um den Zubau von Photovoltaik zu erleichtern,  somit kann die Energiewende auf dem eigenen Hausdach beginnen. 

Das energieZENTRUM, die Energieagentur des Landkreises Schwäbisch Hall, das Solar Cluster Baden-Württemberg und das Photovoltaik-Netzwerk Heilbronn-Franken möchten die Fragen der Eigentümer/innen im Rahmen der kostenfreien Vortragsveranstaltung „Photovoltaik lohnt sich!“ umfassend beantworten. PV-Experte Vincent Clarke, Energieberater beim energieZENTRUM, gibt einen Rundumblick zum Thema Photovoltaik auf dem eigenen Dach. Gewürzt wird die Infoveranstaltung mit zahlreichen "echten" Beispielen und Rentabilitätsrechnungen aus seiner Berufspraxis. Für alle Interessierten am Thema Photovoltaik bietet dieser Vortragsabend eine sehr gute Gelegenheit, grundlegende Informationen mit Praxis- und Anwendungsbeispielen zu erhalten.

Die Inhalte

·         Solarpflicht in Baden-Württemberg und die Erreichung der Klimaziele, Abschaffung bürokratischer Hürden, Einspeisevergütungen der Betriebsmodelle

·         PV-Strom als schnelle, einfache und klimafreundliche Möglichkeit, erneuerbare Energie als Privatperson zu produzieren, auch im Hinblick als Grundlage für eine Wärmepumpe, sowie privater wirtschaftlicher Nutzen, schnelle Amortisation der Investition

·         Grundlagen zur PV-Anlage, den verschiedenen Komponenten, Einflussfaktoren auf Ertrag und Autarkiegrad der Anlage, Wirtschaftlichkeitsbeispiele

·         Wie schützt man sich vor unseriösen Anbietern und lohnt es sich eine PV-Anlage zu mieten?

·         Wirtschaftlichkeit von Stromspeichern 

 

Details zum kostenfreien Vortrag 
"Photovoltaik lohnt sich!“

Datum:                 Donnerstag, 18.04.2024 

Uhrzeit:                 19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

Ort:                        Großer Saal Blaufelden

                               Schulstraße 34, 74572 Blaufelden

Anmeldung:            https://event.wfgsha.de/index.php?event=energieZENTRUM_Photovoltaik_Vortrag_Blaufelden  




ÜBER DAS PHOTOVOLTAIK-NETZWERK HEILBRONN-FRANKEN
Das Photovoltaik-Netzwerk Heilbronn-Franken gibt neue Impulse für den Ausbau der Sonnenstromnutzung, bringt Akteure zusammen und unterstützt so die Energiewende in der Region. 2019 ist das PV-Netzwerk gestartet und aktuell sind bereits ca. 40 Institutionen & Unternehmen aktiv. Als Anlaufstelle richtet es sich an Kommunen, Unternehmen, Landwirte, Umweltschutzverbände, Bürger*innen und weitere Institutionen. Alle Interessierte, Institutionen und Unternehmen sind eingeladen sich einzubringen und das Netzwerk zu nutzen. Mit Informations- und Fachveranstaltungen, Beratung, Öffentlichkeitsarbeit und Wissens- und Erfahrungsaustausch sollen Vorbehalte abgebaut werden und die klimafreundliche Energiebereitstellung direkt vor Ort beschleunigt werden. 
Koordiniert wird das Netzwerk vom Solar Cluster Baden-Württemberg und den lokalen Partnern energieZENTRUM, Landkreis Heilbronn, dem Eigenbetrieb Abfallwirtschaft im Hohenlohekreis sowie dem Main-Tauber-Kreis. Das PV-Netzwerk Heilbronn-Franken ist Teil der Solaroffensive und der Aufbau wird gefördert vom Umweltministerium Baden-Württemberg.

Kontakt zum Photovoltaik-Netzwerk Heilbronn-Franken
Solar Cluster Baden-Württemberg e.V.
www.photovoltaik-bw.de/heilbronn-franken/  
Kalender Icon
Energieberatung
EnergieEffizienzExperten
Erneuerbare Energien
Förderprogramme
Kontakt

energieZENTRUM

Die Energieagentur
des Landkreises
Schwäbisch Hall

Kuno-Haberkern-Straße 7/1
74549 Wolpertshausen

Tel. 07904 945 99-10
Fax 07904 945 99-29

info@energie-zentrum.com

Ein Projekt von:
Eine Initiative von: