Kennen Sie Ihre persönliche CO2-Bilanz? Wissen Sie, wie viel CO2 beim Heizen Ihrer Wohnung entsteht? Oder wie sich ein sparsameres Auto auf Ihren persönlichen CO2-Ausstoß auswirkt? Wie viele Treibhausgase können Sie durch den Kauf von regionalen Lebensmitteln vermeiden?

Mit dem CO2-Rechner können Sie ihre ganz persönliche CO2-Bilanz ermitteln. Er zeigt Ihnen, wie viel CO2 Sie mit Ihrem derzeitigen Lebensstil ausstoßen. Um Ihre Werte einschätzen zu können, wird Ihnen zum Vergleich der Deutsche Durchschnitt angezeigt.

http://schwaebisch-hall-lk.klimaktiv-co2-rechner.de/de_DE/popup/

Oder CO2-Rechner UBA: http://www.uba.co2-rechner.de/de_DE/

Jeder Deutsche verursacht einen CO2-Ausstoß von etwa 12 Tonnen im Jahr aus. Das ist der Durchschnittswert, die persönliche CO2-Bilanz schwankt je nach Lebensstil enorm. Manche Menschen stoßen 25 Tonnen pro Jahr aus, andere nur 5. Eines haben alle gemeinsam: Es geht noch was.

Jeder kann noch etwas CO2 einsparen. Sei es durch die Nutzung von Carsharing, die Reduktion der Zimmertemperatur um 1°C, die Reduktion des Fleischkonsums oder der Wechsel zu einem Ökostromanbieter.

Klimaverträglich sind höchstens 2 Tonnen CO2 pro Kopf. Davon sind wir zwar noch weit entfernt, aber durch viele kleine Schritte kann schon viel bewirkt werden.