Was ist "Come and SeE"? 
Ein "Energieerlebnistag", bei dem die Themen Energie, Energiepotenziale, Energieeinsparung und regenerative Energieerzeugung didaktisch aufbereitet und die Teilnehmer für das Thema Energie und Umwelt sensibilisiert werden.

Für wen ist "Come and SeE"?
Das Projekt wird speziell für Schüler aller Schularten ab der fünften Klasse angeboten. Für Grundschulen ab der dritten Klasse gibt es eine etwas einfachere Version. 

Wie funktioniert "Come and SeE"?
Ergänzend zum Schulunterricht werden Energiethemen mittels anschaulicher Vorträge und Experimenten praxisnah vorgestellt. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf dem "Stationen lernen". Mit dieser Lernform können die SchülerInnen die einzelnen Themen selbst erarbeiten und die Ergebnisse real erleben. Folgende Stationsthemen sind möglich:

  • Wärme und Dampf
  • Windkraft
  • Licht
  • Fotovoltaik
  • Solarthermie
  • Brennstoffzelle
  • Peletierelement
  • Energie-Erlebnistrainer
  • Induktionstaschenlampe

Was kostet "Come and SeE"?
Die Kosten pro Teilnehmer/Schüler betragen fünf Euro. Auf Wunsch können Zusatzoptionen gegen Aufpreis gebucht werden. Dazu gehören beispielsweise geführte Wanderungen auf dem Energielehrpfad.

Für weitere Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Ihr Ansprechpartner ist Heinz Kastenholz unter der Tel. Nr. 07904 94599-13.

Referenzen:

Der Besuch unserer 9. und 10. Klasse im Energiezentrum war eine äußerst gelungene außerunterrichtliche Veranstaltung. Die Schülerinnen und Schüler konnten eine Fülle von Eindrücken gewinnen. Die angebotenen Stationen waren sehr ansprechend, sie haben das Interesse der Jugendlichen geweckt und die Aufgabenstellungen wurden daher mit Begeisterung bewältigt.

W.Willhauck

Rektor der Mönchsbergschule St. Leon-Rot


Wir bringen Schüleraugen zum Leuchten-Saubere Energie zum Anfassen.

Herr Majlath & Frau Keim

Realschule zur Flügelau Crailsheim 


Kombinationsmöglichkeiten für einen kostengünstigen Schulausflug:
Eine halbtägige Exkursion ins energieZentrum nach Wolpertshausen und die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten in der Umgebung ist eine interessante Alternative zum herkömmlichen Schulausflug.

Ein Beispiel-Erlebnistag:
09:00 Uhr: Come & SeE im energieZENTRUM
12:00 Uhr: Mittagspause
13:00 Uhr: Wanderung auf dem Energielehrpfad 
Alternativ: Besichtigung Stadt Schwäbisch Hall oder Schloss Langenburg 

Wo findet "Come and SeE" statt?
Im energieZentrum in Wolpertshausen. 

Mehr Infos finden Sie in unserem Flyer:

Zum Download:  Flyer

Oder schauen Sie sich unser Video an:

Zum Video: 


Gefördert durch: