Nahwärmeinitiative der Landkreise Heilbronn, Hohenlohe, Main-Tauber und Schwäbisch Hall

CO2-Emissionen und Kosten mit energieeffizienten Wärmenetzen einsparen!

Die Landkreise Main-Tauber, Hohenlohe, Schwäbisch Hall und Heilbronn mit den Energieagenturen EA-Main-Tauber-Kreis, E-HO und EnergieZentrum wurden gemeinsam in das Förderprogramm Energieeffiziente Wärmenetze des Landes aufgenommen, welches noch bis Ende September 2019 läuft.

Die Landesregierung unterstützt hierbei den Ausbau energieeffizienter Wärmenetze: Sie bringen erneuerbare Energien, hocheffiziente Kraft-Wärme-Kopplung und Abwärme in Einklang und lassen uns diese effizient nutzen. Gefördert wird der Aufbau von Netzstrukturen und die Informations- und Wissensvermittlung in der Region.

Die Kooperation der Enerieagenturen will damit Unternehmen und Kommunen, aber auch einzelne Initiativen ansprechen und die technischen Möglichkeiten und Förderoptionen
innovativer Wärmenetze vorstellen. Dazu gehören z. B. die Unterstützung bei Infoabenden oder kleinen Machbarkeitsstudien. Ein jährlicher Fachkongress (2017 in Kupferzell, 2018 in Wolpertshausen) bietet u.a. die Möglichkeit, sich mit den Referenten und den Teilnehmern über die bestmöglichen Umsetzungsoptionen auszutauschen.

energieZENTRUM Kuno-Haberkern Str. 7/1 74549 Wolpertshausen Tel. 07904 94599 - 10  Fax. 07904 94599 - 29  E-Mail: info@energie-zentrum.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.